Creativity

Innovation

Originality

Imagination

 

Salient

Salient is an excellent design with a fresh approach for the ever-changing Web. Integrated with Gantry 5, it is infinitely customizable, incredibly powerful, and remarkably simple.

Download

Lebensmittelpaket-Aktion in Moldawien

Die existenzielle Not der Landbevölkerung schockiert uns bei jedem Besuch auf’s Neue. Besonders alte, alleinstehende Menschen können sich kaum mit dem Lebensnotwendigen versorgen – geschweige denn medizinische Versorgung oder andere Dienstleistungen beanspruchen. HfO finanzierte zusammen mit der Partnerorganisation Pro Umanitas die Verteilung von 100 Lebensmittelpaketen an notleidende alte Leute in Moldawien. Im November ist eine Wiederholung geplant – dafür bitten wir schon jetzt herzlich um Spenden mit dem Stichwort „Lebensmittelpakete für Moldawien“ … bitter benötigt werden sie:

Gesegnete Weihnachten!

All unseren Spendern, Paten und den vielen, vielen ehrenamtlichen Helfern wünschen wir eine gesegnete Weihnachtszeit und danken für die materielle, finanzielle und tatkräftige Hilfe! Der HfO Jahresbericht, welcher dieser Tage per Post an Sie unterwegs ist, vermittelt einen Eindruck von unseren Hilfsaktionen des zurückliegenden Jahres. Vielen Menschen in Rumänien und Moldawien geben wir damit den einzigen, entscheidenden Hoffnungsfunken in der oft unüberwindlich scheinenden Dunkelheit ihres Alltags!

Glücklich der Mensch, der seinen nächsten trägt
in seiner ganzen Gebrechlichkeit, wie er sich wünscht,
von jenem getragen zu werden in seiner eigenen Schwäche.

Franz von Assisi
(1182 – 1226)

Frohe und friedvolle Weihnachten!

Allen Freunden, Mitgliedern und Spendern wünschen wir eine gesegnete Weihnachtszeit und sagen von Herzen Dank für die materielle, finanzielle und tatkräftige Hilfe! Den von uns unterstützten Menschen in Rumänien und Moldawien gibt unser Verein mit seiner Arbeit einen Hoffnungsfunken und das Wissen, nicht alleine gelassen zu sein – es gibt andernorts Menschen, die Freude daran haben, zu schenken und zu teilen!

Du kannst nicht alle Not der Welt lindern,
aber du kannst einem Mennschen Hoffnung geben.

Albert Schweitzer
(1875 – 1965)